Startseite | Übersicht | AGB - Nutzungsbedingung | Kontakt | Impressum | Vielen Dank

Stahlbau-Hallenbau

Global-Used Verkauf von Stahlhallenkonstruktionen

Unsere Kunden kommen aus dem Gewerbe-, Industrieb und Landwirtschaftsbereich. Wir liefern und montieren Stahlhallenkonstruktionen sowie Sonderkonstruktionen individuell nach Kundenwunsch.

Schwerpunktmaessig konzentrieren wir uns auf den Verkauf von individuell gefertigte Stahlhallenkonstruktionen, Sonderkonstruktionen sowie Stahlverbundträger und Stahlverbundstützen, einschliesslich Lieferung und Montage. Wir sind Ansprechpartner für Planer, Investoren, private Bauherrn sowie Kunden aus Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft. Auf Grund unserer speziellen Strukturierung sind wir in der Lage, auch bei steigenden Stahl- und Energiekosten, preisguenstige Stahlhallenkonstruktionen und Stahlkonstruktionensowie Stahlverbundträger und Stahlverbundstützen anzubieten.

Die individuell geplanten und gefertigten Stahlkonstruktionen erfuellen alle technischen EU-Anforderungen und unterliegen dabei einer strengen Kostenoptimierung. Die Produktion erfolgt mit grossem Schweissnachweis gemäss DIN 18800-7. Alle Bauteile sind nach DIN EN 1090 CE-zertifiziert. Ein moderner Fuhrpark mit eigenen Monteuren, runden das Dienstleistungsangebot ab.

Informationen:

Gebrauchte Stahlhallenkonstruktionen, demontiert oder zur Selbstdemontage, bieten wir als Nebenprodukt an. Einige unserer Kunden geben uns beim Neuerwerb einer Stahlhallenkonstruktion ihre alte Hallenkonstruktion zur weiteren Vermarktung. Es gehört zum Anspruchsprofil eines jeden Kunden, ob er sich eine gebrauchte Stahlhallenkonstruktion oder eine neue Stahlkonstruktion zulegen möchte. Eine gebrauchte Hallenkonstruktion ist in der Gesamtbetrachtung nicht unbedingt kostengünstiger. Wenn die Kosten der Selbstmontage, der zusätzliche Transport von A nach B, die Verbindungsmittel, etc. hinzugerechnet werden, ist eine neue Stahlkonstruktion nicht teurer. Ein weiterer Aspekt ist, dass man bei einer gebrauchten Halle immer Kompromisse eingehen muss. Ein ganz entscheidender Punkt sind aber die vorhandenen Lastreserven einer gebrauchten Halle. Andere Wind- und Schneelasten am neuen Standort, Zusatzlasten für eine Photovoltaikanlage lassen das Vorhaben platzen. Denn jede Konstruktionsanpassung würde, sofern überhaupt vorhanden, den vermeintlichen wirtschaftlichen Vorteil mehr als aufzehren.

 

Anzeigenservice

RSS Anzeigen