Startseite | Übersicht | AGB - Nutzungsbedingung | Kontakt | Impressum | Vielen Dank

Saunatechnik-Schwimmbad




<

Farblichtsyteme in der Infrarotkabine und Sauna - Beides eignet sich perfekt fuer eine Farblichttherapie – Oder alternativ eine Lichtgestaltung mit LED Sternenhimmel.Wie waere es mit einer Kombination aus Sauna und Farblichttherapie? Es ist inzwischen allgemein bekannt, dass Farben seit vielen Jahrhunderten therapeutische Wirkungen auf den Menschen zugesprochen werden. Saunieren ist entspannend und gesund. Wir verbringen in der Sauna ca. 20 Minuten und tun nichts anderes als liegen oder stillsitzen. Da bietet sich die Kombination mit einer Lichttherapie an, mit dem Vorteil, dass wir dort dem Licht unbekleidet ausgesetzt sind. Waehrend wir ausruhen und entspannen, kann das Farblicht auf uns wirken. Die Sauna eignet sich daher perfekt fuer eine Farblichttherapie. Farblichtgeraete koennen auch nachtraeglich in die Kabinendecke und Kabinenwand eingebaut werden. Ebenso eignet sich die Farblichttherapie auch in einer Infrarotkabine. Oder wie waere es mit einem effektvollen Sternenhimmel mit 150 LEDs einschließlich wählbarem Farbwechsel? Auf jeden Fall ist Farblicht in der Sauna eine Bereicherung und gleichzeitig ein Gestaltungselement. Angebote hierzu finden Sie auf unserer Homepage www.ssb-berlin.de.

Eine verlaengert Badesaison, durch den Einsatz von Solarkollektoren zur preiswerten und umweltfreundlichen Beheizung des Poolwassers.

Um die Badesaison zu verlaengern, ist das Aufheizen des Poolwassers mit Solarenergie eine preiswerte und umweltfreundliche Moeglichkeit. Fuer kleine Pools gibt es Solarkollektoren, die einfach auf den Rasen gelegt werden. Zum Anderen koennen sie nach Sueden ausgerichtet aufgestellt oder auf einer Dachflaeche aufgebracht werden. Weiterhin benoetigt man eine Pumpe, dies kann die vorhandene Poolpumpe sein, und einen Filter. Die Pumpe drueckt das Poolwasser durch den Filter und dann weiter zu den Solarkollektoren. Das Wasser wird durch die feinen Roehrchen oder Schlaeuche des Kollektors gefuehrt und durch die Sonnenstrahlung erwaermt. Das erwaermte Wasser wird direkt wieder in das Schwimmbecken geleitet. Eine Solarsteuerung sorgt dafuer, dass bei Erreichung einer eingestellten Maximaltemperatur, die Pumpe abschaltet. Zur Dimensionierung der Kollektorflaeche rechnet man etwa 50% der Wasserflaeche, wenn der Pool gedaemmt und abgedeckt ist, ansonsten benötigt man ca. 100% der Wasserflaeche."